QUEEN ROSE U-förmiges Schwangerschaftskissen, Seitenschläferkissen, Lagerungskissen mit Abnehmbarem und Waschbarem Bezug (150 x 80 cm, Jersey, Grau)

Schwangerschaftskissen sind ideal für angehende Mütter, die sich in der Schwangerschaft befinden. Ein Schwangerschaftskissen hilft Dir bequemer zu liegen und zu sitzen. Außerdem sind diese Kissen gut geeignet um in einen besseren und ruhigeren Schlaf zu finden.

Das Wichtigste in Kürze

Das Schwangerschaftskissen ist während der letzten Monate der Schwangerschaft ein unverzichtbarer Begleiter und ermöglicht trotz kugelrundem Babybauch eine bequeme Liegeposition. Viele Schwangere gewöhnen sich so sehr an das Kissen, dass sie auch nach der Schwangerschaft nicht auf dieses verzichten. Darum ist ein spezielles Kissen für Schwangere zu empfehlen:

  • Bauch und Rücken werden unterstützt
  • der Schlafkomfort wird deutlich erhöht
  • kann später sogar als Stillkissen verwendet werden

Was ist ein Schwangerschaftskissen?

Während der Schwangerschaft finden viele Frauen nur schwer erholsamen Schlaf; der ständig wachsende Bauch ist einfach im Weg. Ein Schwangerschaftskissen soll dabei helfen, dennoch eine bequeme Schlafposition zu finden. Hierbei handelt es sich um Stützkissen in U- oder C-Form. Der Vorteil: Solch ein Kissen passt sich der Körperform ideal an. Die zwei wesentlichen Vorteile eines Schwangerschaftskissens:

  • entlastet den Rücken
  • stabilisiert den Bauch
  • meist recht formbeständig

Der Nachteil eines C-förmigen Kissens in Vergleich zum Modell in U-Form: Der Körper wird nur auf einer Seite gestützt. Das Kissen in U-Form hat zudem den Vorteil, dass es nach der Schwangerschaft als Stillkissen verwendet werden kann. Auch als Lagerungskissen für das Baby wird es sicher gute Dienste erweisen. Ein Kissen für Schwangere ist also eine Investition, die sich durchaus lohnt.


Warum sollte ich ein Schwangerschaftskissen verwenden?

Das Schwangerschaftskissen ist dem Seitenschläferkissen recht ähnlich und dient in erster Linie dazu, die Wirbelsäule zu entlasten. Auch das Gewicht des Bauchs wird insgesamt besser verteilt. Vor allem in den letzten Schwangerschaftsmonaten leistet solch ein Kissen daher einen erheblichen Beitrag zu einem erholsamen Schlaf.


Welche Schwangerschaftskissen-Typen gibt es?

Schwangerschaftskissen zeichnen sich durch ihre C- oder U-Form aus. Eine weitere Form des Lagerungskissens ist das Seitenschläferkissen. Wenn Du häufig an Rückenschmerzen oder Nackenverspannungen leidest, kann dieses Kissen in Wellen- oder Stäbchenform helfen. Stillkissen hingegen sind meist in Form eines U gestaltet und sollen den Nacken und den Rücken während des Stillens entlasten.


Was muss ich beim Kauf beachten?

Wenn Du Dir ein Schwangerschaftskissen zulegen möchtest, solltest Du ruhig ein wenig tiefer in die Tasche greifen und Dich für ein hochwertiges Modell entscheiden. Kissen aus Baumwolle sind nicht nur besonders hautverträglich und daher auch für Allergiker geeignet, sondern auch leicht zu reinigen. Achte nicht nur auf einen guten Bezug, sondern auch auf die Füllung. Diese sollte möglichst formbeständig sein. Bewährt hat sich in der Praxis eine Füllung aus Polyester, denn diese ist waschbar. Diverse Naturmaterialien wie Dinkel hingegen sollten nicht feucht werden und dürfen dementsprechend nicht gewaschen werden. Unbedingt sollte Dein Schwangerschaftskissen über einen abnehmbaren Bezug verfügen, den Du in der Maschine waschen kannst.


Wie benutze ich ein Schwangerschaftskissen?

Das Schwangerschaftskissen in C-Form ist die beliebteste Variante, denn dieses Kissen kannst Du zwischen die Beine nehmen. So lassen sich nicht nur Schwellungen und Wassereinlagerungen, sondern auch Druckstellen verhindern. Auch den Kopf kannst Du auf solch einem Kissen platzieren und so Nackenbeschwerden vorbeugen.


Welche Schwangerschaftskissen-Typen gibt es?

Die bekannteste Art des Schwangerschaftskissens ist das U-förmige Kissen. Dieses stützt sowohl den Rücken als auch den Bauch perfekt; egal, ob Du lieber auf dem Rücken oder auf der Seite schläfst. Auch das Kissen in Form einer Sieben ist sowohl für Schwangere als auch für alle Seitenschläfer bestens geeignet. Darüber hinaus sind im Handel noch die sogenannten Keilkissen erhältlich. Diese Kissenart kann man nicht nur zum Schlafen verwenden. Hauptsächlich sind diese dazu gedacht, im Sitzen ein Hohlkreuz zu verhindern und den Lendenwirbelbereich der Schwangeren zu unterstützen.


Bekannte Hersteller von Schwangerschafts- und Stillkissen

Eine der meistverkauften Marken ist Theraline. So besonders sind die Kissen dieses Herstellers dank der einzigartigen Mikroperlenfüllung. Diese vermittelt nicht nur einen angenehmen Liegekomfort, sondern ist auch sehr geräuscharm. Dieses Kissen wird auch zum Stillen von immerhin 97 Prozent aller Hebammen empfohlen. Motherhood ist ebenfalls ein Hersteller, der zahlreiche Lagerungskissen im Produktsortiment hat. Die ergonomisch geformten Kissen nach Ökotex Standard sind in zahlreichen ansprechenden Farben erhältlich. Sugarapple, Zöllner und Träumeland sind weitere Marken, denen Du beim Kauf Deines Stillkissens vertrauen kannst.


Teile diesen Beitrag, wenn er dir geholfen hat!

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dazu Passende Artikel

Seitenschläferkissen

Traumnacht 3-Star Seitenschläferkissen

Mit dem Seitenschläferkissen Traumnacht 3-Star ist ein erholsamer Schlaf wieder möglich. Das angenehme Liegegefühl des Allergikerkissens sorgt für einen guten Schlaf. Wir haben uns das Seitenschläferkissen genauer angeschaut und stellen es in diesem Artikel vor. Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ratgeber

Nici Kissen – Die kuscheligen Kissen mit den Nici Tieren

Nici Kissen – Die kuscheligen Kissen mit den Nici Tieren Bist du auf der Suche nach einem schönen Geschenk für einen lieben Menschen? Nici Kissen sind nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Die weichen Kissen kannst du für dekorative Zwecke, zum Kuscheln oder Schlafen verwenden. Lustige Sprüche, süße Tierbilder oder Motive aus der Kindheit machen den großen Erfolg der Nici Kissen aus. Welche Kissen es gibt, wie du sie richtig pflegst und was sie so besonders machen, erfährst du im weiteren Artikel. Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ratgeber

Alles rund um Schlafapnoe – Was Du wissen solltest!

Fast jeder zweite Deutsche schnarcht in der Nacht. Das kann verschiedene Ursachen haben und muss nicht immer nur Männer betreffen. Auch Frauen schnarchen im Schlaf. Das kostete einiges an Kraft, die der Körper zum Schlafen und Erholen braucht. Geht es dir genauso? Dann leidest du eventuell sogar unter Schlafapnoe. Was du darunter zu verstehen hast, welche Auswirkungen, Gründe und Möglichkeiten der Behandlungen es gibt, erfährst du im Weiteren. Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

PROCAVE Seitenschläferkissen mit verstepptem TopCool
Seitenschläferkissen

PROCAVE Seitenschläferkissen *Made in Germany*

Ein weiteres sehr beliebtes Kissen ist das PROCAVE Seitenschläferkissen. Es zeichnet sich durch einen besonders atmungsaktiven und feuchigkeitsabsorbierenden Kissenbezug aus. Die hochwertige Qualität und die Eignung für Allergiker sind weitere Pluspunkte des Seitenschläferkissens. Weitere Features und Anwendungsbeispiele stellen wir in diesem Artikel ausführlich vor. Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

QUEEN-ROSE-U-förmiges-Schwangerschaftskissen
Schwangerschaftskissen

QUEEN ROSE U-förmiges Schwangerschaftskissen

Das Queen Rose Schwangerschaftskissen ist eines der beliebtesten Kissen auf dem Markt. Schickes Design, hochwertige Materialien und eine große Farbauswahl zeichnen das Schwangerschaftskissen aus. Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API